MIB GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Durchflussmessgeräte und halbleiterprodukte
Systemlösungen für flüssige Medien, die speziell auch bei agressiven Chemikalien eingesetzt werden können. Die Ultraschall-Durchflussmessgeräte "Flowmax" der MIB GmbH setzen weltweit Standarts für extrem schnelle volumetrische Dosier- und Abfüllaufgaben. Führende Unternehmen der Halbleiterherstellung und des Anlagenbaus arbeiten bereits erfolgreich mit diesen Ultraschall-Durchflussmessgeräten.
• Exaktes Führen von dynamischen Prozessen
• Exaktes Dosieren/Nachdosieren von Chemie in Prozessbecken (Spiking)
• Verbrauchsmengenerfassung und Controlling von Rezepturen beim Prozess-Ansatz (Bädermanagement)
• Parallel dazu autarke Prozesssteuerung möglich
• Hervorragende Reproduzierbarkeit
• Messung von nicht leitfähigen und leitfähigen Flüssigkeiten
• Integrierte Leerrohr- und Grenzwertüberwachung
• Freier Rohrquerschnitt, keine mechanisch bewegten Teile
• Alle mediumsberührten Teile in PE-HD, PVDF oder PFA

Anwendungen:
Erfassen von Chemikalien und demineralisierten Wasser bei der Becken-Erstbefüllung und dem Nachspiken, exaktes Anmischen von Rezepturen, sicheres Leerfahren von Chemiebehältern

Geräteempfehlung:
Flowmax 400i, Flowmax 42i